FF Pachfurth - Retten - Bergen - Löschen

NOTRUF 122


Aktuelle Warnungen der
Österreichischen Unwetterzentrale

Technische Hilfeleistung (T1) Personenrettung

Am 26.07.2014 um 14:41 Uhr wurde die FF Pachfurth mittels Sirene und SMS zu einer technischen Hilfeleistung zur rettung einer Person im Gemeindegebiet Pachfurth gerufen.
Kurz nach der Alarmierung rückten 11 Mann unter Einsatzleitung von OBI Sandro PSCHILL, mit einem RLF 1000, sowie mit einem aus.

Eine Person musste auf Grund eines schlechten Gesundheitszustandes aus dem Obergeschoss eines Hauses gerettet werden.

Zur Rettung wurde zusätzlich die FF - Bruck/Leitha mit einem DLK und 6 Mann Besatzung angefordert.

Die gerettete Person wurde dem Notarzt übergeben und mit unbestimmten Zustand in das Krankenhaus eingeliefert.

Um 15:40 Uhr konnte die FF Pachfurth wieder einrücken. (Text/Fotos: Thomas Tschernitschek)