FF Pachfurth - Retten - Bergen - Löschen

NOTRUF 122


Aktuelle Warnungen der
Österreichischen Unwetterzentrale

Technischer Einsatz Fahrzeugbrand (B2)

Am 31.01.2015 um 16:10 Uhr wurde die FF -. Pachfurth mittels SMS und Sirene zu einem Fahrzeugbrand (B2) auf der LB211 alarmiert.
Um 16:15 Uhr rückte die FF - Pachfurth in der Stärke von 14 Mann unter dem Kommando von OBI Sandro Pschill, 1 KLF und 1 RLFA 1000 zum Einsatz aus.

Bei einem PKW war auf Grund eines Kabelbrandes Rauch aus der Motorhaube ausgetreten. Der Lenker verständigte daraufhin die Feuerwehr.
Beim Eintreffen der Feuerwehren Pachfurth, Gerhaus und Rohrau, war es dem Lenker gelungen, den Brand eigenhändig zu löschen.

Um 16:45 konnten die Wehren wieder einrücken.
(Foto/Text: Thomas Tschernitschek)