FF Pachfurth - Retten - Bergen - Löschen

NOTRUF 122


Aktuelle Warnungen der
Österreichischen Unwetterzentrale

Technischer Einsatz Auspumparbeiten (T1)

Um 00:01 wurde die FF - Pachfurth mittels SMS und Sirene zu einem technischen Einsatz mit Auspumparbeiten alarmiert.
Um 00:06 Uhr rückte die FF mit einer Mannschaftsstärke von 11 Mann unter dem Kommando von OBI Sandro Pschill, sowie 1 KLF und 1 RLFA 1000 zum Einsatz aus.

Auf Grund eines Wsserrohrgebrechens war ein Wasserabsperrschacht vollgelaufen.

Nach den Abpumparbeiten und div. Reinigungsarbeiten, konnte die FF - Pachfurth um 01:30 Uhr wieder einrücken.
(Text: Thomas Tschernitschek)