FF Pachfurth - Retten - Bergen - Löschen

NOTRUF 122


Aktuelle Warnungen der
Österreichischen Unwetterzentrale

Technischer Einsatz Fahrzeugbergung (T1)

Am 09.02.2015 um 18:55 Uhr wurde die FF - Pachfurth per SMS und Sirene über einen technischen Einsatz zu einer Fahrzeugbergung auf der B211 in Richtung Bruck/Leitha alarmiert.

Um 19:00 Uhr rückte die FF - Pachfurth in der Stärke von 10 Mann unter dem Kommando von OBI Sandro Pschill, mit 1 KLF und 1 RLFA 1000 zum Einsatz aus.

Aufgrund der winterlichen Verhältnisse war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und in den angrenzenden Acker gerutscht.
Das Auto konnte durch anschieben einiger Feuerwehrmitglieder wieder auf die Straße gebracht werden und der Lenker konnte seine Fahrt vorsetzten!

(Text: Sandro Pschill/Thomas Tschernitschek)