FF Pachfurth - Retten - Bergen - Löschen

NOTRUF 122


Aktuelle Warnungen der
Österreichischen Unwetterzentrale

Benzin- bzw. Ölaustritt (S1) Pachfurth

Am 17.12.2021 wurd die FF- Pachfurth um 20:23 zu einem Schadstoffeinsatz auf der Hauptstrasse alamiert.
Bei einem PKW trat aufgrund eines technischen Defekts Diesel aus. Als Sofortmaßnahme wurde der noch austretende Treibstoff mittels Wannen aufgefangen und ein Eintritt in den Kanal verhindert. In weiterer Folge unterstützten wir die Strassenmeisterei beim Binden der ca 200m langen Dieselspur.
Nach rund einer Stunde konnten wir wieder ins FF Haus einrücken.
Die FF-Pachfurth stand mit drei Fahrzeugen und 14 Mann im Einsatz.
Weitere eingesetzte Kräfte:
Polizei Bruck mit einem Fahrzeug und 2 Beamt/innen
Strassenmeisterei Bruck mit einem Fahrzeug und einem Mann.
Um 21:15 Uhr konnten wir wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.
Text/Fotos: HBI Sandro PSCHILL, OVM Thomas TSCHERNITSCHEK