FF Pachfurth - Retten - Bergen - Löschen

NOTRUF 122


Aktuelle Warnungen der
Österreichischen Unwetterzentrale

3. Juni 2008

Ein Unwetter geht über den Bezirk nieder: Diverse Einsätze wegen überfluteter Keller

Sirenenalarm um 16:45 wegen dem Unwetter

Bereits um 16:50 konnte die FF-Pachfurth in die Augasse 3 ausrücken. Ein Keller war überflutet.
Auch in der Bahnstrasse 4 hinterlies das starke Gewitter seine Spuren.
Nahtlos ging es weiter zum nächsten Einsatzort: Hauptstraße 27
Insgesamt waren 12 Feuerwehrmänner im Einsatz und alle Fahrzeuge.
Einrücken 19:00
Kaum war die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt kam um 19:15 schon der nächste Einsatz:Fasangasse 3. Auch dort kämpften die Bewohner mit den Wassermassen. Während die Feuerwehr dort noch beschäftigt war, kam schon der nächste Hilferuf, diesmal aus Fasangasse 6.
Endgültiges Einrücken für diesen Abend war 21:00